C u x h a v e n
C  u  x  h  a  v  e  n

Unsere Technik

Sie mögen oder brauchen es kalt?  Dann sind Sie hier genau richtig!

Wir planen und installieren Ihre Kälteanlage nicht nur nach wirtschaftlichen Aspekten, sondern haben auch immer neueste technische und gesetzliche Änderung im Blick.

Jede Anlage wird individuell geplant, um all Ihren Wünschen und Bedürfnissen gerecht zu werden, und ein optimales Ergebnis zu erzielen.

 

Unser Angebot umfasst die folgenden Bereiche:

 

  • Klimaanlagen für Privathaushalte, Büros, Serverräume etc.
  • Wärmepumpen für Privathaushalte und Industrie
  • Direktverdampfungs-Kälteanlagen für verschiedenste Anwendungsgebiete     (z. B. Einzel- und Verbundanlagen für Industrie, Privathaushalte, Lebensmittelverarbeitendes Handwerk, Kühlräume im Hotel- und Gaststättengewerbe, die Lagerung von Lebensmittel, sowie Obst und Gemüse, etc.) :
    • mit verschiedenen Kompressoren ( Hubkolben-, Spiralkolben- (Scroll-) und Rollkolbenverdichtern), sowie Schraubenverdichter
    • mit FKW/H-FKW-haltigen Kältemitteln (R134a, R404a, R507, etc.)
    • mit Kohlenstoffdioxid (in Vorbereitung)                                           (Subkritische und transkritische Kälteanlagen in Einzel-, Verbund- , Booster oder Kaskadenschaltung)
    • mit brennbaren Gasen
      • Propan R290 für Klein- und Gewerbekälteanlagen oder
      • Isobutan R600a für Klein- und Gewerbekälteanlagen
      • Ethan R170 für Sonderanwedungen wie Tiefstkälteanlagen
      • R32 für Klima- und Verbundkälteanlagen                                (neues hocheffizientes und energiesparendes Low-GWP-Kältemittel -> noch nicht alle Komponenten lieferbar)

 

  • Flüssigkeitskühler (Kaltwassersätze/Chiller) für Prozesskühlung und Klimaanwendungen
  • Kühl- und Gefrierzellen, Schockfroster
  • Kühlmöbel und Gewerbekühlschränke                                            (Saladetten, Salatbuffet, Eismaschinen, Eiswürfelbereiter, Sahnemaschinen, Verkaufsvitrinen, Abfallkühler etc.)
  • Getränke-/ Tresenkühlung, Bierbegleitkühlung und Schankanlagen
  • Tief- und Tiefstkühlschränke bis -80°C für den Medizin- und Pharmaziebereich, Versuchslabore, etc.
  • Maritime Kälte                                                                                   Reparatur und Wartung von Klimaanlagen,sowie Proviant- und Lagerraum-kühlungen für Schiffe aller Art (Fisch- und Krabbenkutter, Fähr- und Ausflugsschiffe, Arbeits-, Forschungs- und Lotsenschiffe etc.) in Cuxhaven und Bremerhaven                                                                                                 -> gegebenenfalls auch Arbeiten auf fahrenden Schiffen, um Liegezeiten zu verkürzen!

 

In der heutigen Zeit muss eine Kälteanlage nicht nur kühlen, sondern auch einigen gesetzlichen und technischen Anforderung entsprechen.

Umweltaspekte (Kältemittelverwendungsverbote, Kältemittelverteuerung und -verknappung) und Energieeinsparung sind ein großen Thema.

 

Wir beraten Sie gerne in punkto Kältemittelumstellung, Energieeinsparung, sowie Abwärmenutzung und Wärmerückgewinnung.

 

  • Kältemittelumstellung                                                                                  Sollte Ihre Kälteanlage noch mit R22 betrieben werden, sollten Sie sich aufgrund der neuen Gesetzeslage darüber informieren auf welches Kältemittel Ihre Anlage umgestellt werden kann und sollte.                                   (Kurzinfo zum aktuellen Kältemittelverbot finden Sie hier: Aktuelles )
  • Wärmerückgewinnung / Abwärmenutzung - Einspeisung der Abwärme in ihr Heizungssystem                                                                                             Momentan wird die Abwärme von Kälteanlage kaum genutzt. Die den Kühlstellen entzogene Wärme und die Kompressor-Antriebswärme wird meist über den Kondensator (Verflüssiger)  an die Außenluft abgegeben.                   Diese Wärme kann man jedoch sinnvoll nutzen (Brauchwassererwärmung, Heizwassererwärmung). Viele Supermärkte heizen mittlerweile Ihr gesamtes Gebäude mit der Abwärme Ihrer Kälteanlagen.                                             Zusammen mit Ihrem Heizungsbauer finden wir eine optimale Lösung für Sie.
  • Elektronische Einspritzventile (EEV´s)                                                       EEV´s bieten folgende Vorteile: Sie verringern Temperaturdifferenzen, verhindern dadurch Eisansatz und verringern somit die Abtauzeiten der Kälteanlage. Außerdem benötigt der Kompressor weniger Antriebsenergie, da bei EEV´s weniger Vordruck zum Öffnen/Schließen der Ventile benötigt wird. Zudem sinken die Kompressorlaufzeiten.                                             Ein weiterer Vorteil: Durch die geringeren Druckverhältnisse in der Anlage verlängert sich auch die Lebenszeit der Hauptkomponenten, da die Druckbelastung sinkt. Energieeinsparungen bis ca. 40 % sind möglich!
  • Frequenzumformer                                                                                         MIt Frequenzumformern wird die Ventilatoren- oder Verdichterdrehzahl geregelt und so die Lüfter an den tatsächlichen Luftbedarf für die Kühlung und der Verdichter an die aktuell benötigte Kälteleistung angepasst. Laufzeiten vom Verdichter, sowie der Lüfter werden besser geregelt und die Ventilatoren bzw. der Verdichter muss weniger ein- und ausgeschaltet werden.                 Zudem erreicht man konstantere Temperatur- und Druckverläufe im System, die Anlage läuft stabiler und spart Energie, da die Stromspitzen durch das An- und Ausschalten entfallen und die Betriebspunkte immer am optimalen Punkt gehalten werden können.

 

Sollten Sie zum Thema Energieeinsparung von Kälte- und Klimaanlagen Fragen haben, rufen Sie uns doch einfach an. Fon: (04721) 71 62-0

Hier finden Sie einige unserer Lieferanten und Geschäftspartner:

Fritz Kälte-Technik

Inh. Leif-Arne Tegt e. K.

Mittelstraße 10

27472 Cuxhaven

Unsere Geschäftszeiten

Mo.-Do.                8:00 - 16:30 Uhr

Freitags                8:00 - 16:00 Uhr

Unser Notdienst ist auch außerhalb der Geschäftszeiten für Sie da!

Unsere Bürozeiten

Montags               8:00 - 15:00 Uhr

Donnerstags         8:00 - 18:00 Uhr

Kontakt

Fon: (04721) 71 62-0

Fax: (04721) 71 62-32

Mail: info@fritz-kaeltetechnik.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© fritz kälte-technik